Tirol | Mit Lidl Reisen im Hotel „Das Walchsee“

Wir haben wieder unsere sieben Sachen gepackt und uns auf Reisen begeben. Lest im Beitrag alles über unseren Trip in die Tiroler Berge mit Lidl Reisen.

Nach mehreren Fernreisen haben wir im September nun noch eine Österreich Reise mit Paul gemacht. Dieses Mal ging es mit dem Auto von Wien nach Tirol, in die wunderschöne Kaiserwinkel Region. Direkt am Walchsee begrüßte uns das Hotel „Das Walchsee“ für 5 Tage.

Paul ist nun 9 Monate alt und tatsächlich war dies seine 6 Reise/Urlaub. Hätte mir das jemand vor einem Jahr erzählt, hätte ich es mir wohl selbst nicht zugetraut. Es war sicher nicht immer ganz easy mit Baby zu reisen, aber wir haben unsere Routine entwickelt. Nach dem Stress mit Flughafen und Fliegen, wollten wir dieses Mal ganz entspannt ein paar Tage in der österreichischen Natur verbringen.

Das Hotel Walchsee bietet hierfür die perfekten Bedingungen. Im Hotel und rund um das Hotel lässt sicher wunderbar entspannen und die Natur genießen. Das Walchsee lädt mit Wellness & Spa sowie Ruheräumen zur Entspannung ein. Es gibt zwei Bereiche, den Familienbereich und den „Erwachsenen“-Bereich. Mit Paul waren wir im Familienpool und er konnte toll herumplanschen, ohne andere Gäste mit dem Lärm zu belästigen. Chris und ich wechselten uns dann aber auch mal ab um im anderen Wellnessbereich die Ruhe zu genießen. Der Familienbereich mit anschließenden Außenpool war Vormittags quasi leer, da beinahe alle Gäste zum Wandern das Hotel verlassen. Nachmittags war dann meist schon etwas mehr los.

Ein großer Vorteil war das All Inclusive Angebot, welches direkt über Lidl Reisen bei der Buchung angeboten wird. so waren wir den ganzen Tag über verpflegt. Wenn man viel Zeit mit Baby im Hotel verbringt, ist diese wirklich eine willkommene Alternative zu unseren anderen Urlauben. Es gab vier Mal täglich ein Buffet – Frühstück, Mittag, Nachmittags und Abends. Die Speisen waren abwechslungsreich und echt lecker. Dazu gab es den ganzen Tag über das Getränkebuffet inklusive Kaffee und Tee.

Unser persönlicher Favorit der Woche: Das Spielzimmer. Das Walchsee bietet einen Raum mit Spielsachen für die Kleinen. Neben Motorikwürfel, Holzhäuschen mit Spielapplikationen und anderen Spielen bot der Raum auch Freiraum zum Krabbeln. Paul war wirklich sehr aktiv und fand die Spiele super interessant. Es war eine gute Abwechslung zu unserem Zimmer und den Spaziergängen/Wanderungen. Was man auf jeden Fall anmerken muss: Das Zimmer war echt sauber und gepflegt!

Ich habe auch noch einen Rabatt Code für euch:
Mit Andrea_LidlReisen könnt ihr 5% auf eure Buchung sparen!
(gültig bis 6.10.2019)

Aktivitäten mit Baby außerhalb vom Hotel
Die Kaiserwinkel Region bietet unzählige Wander und Klettermöglichkeiten. Direkt vom Hotel aus kann man diverse Wanderstege besteigen und zu nahegelegene Almhütten aufsteigen. Der Walchsee lädt im Sommer zum Baden und Plantschen ein. Für Sportler gibt es etliche Lauf– bzw. Radstrecken. Mit der Kaiserwinkl Card bekommt man viele Ermäßigungen auf Aktivitäten in der Region (unsere Karte war im Hotel Package von Lidl Reisen inkludiert). Wir nutzen die Karte für eine Gondelfahrt auf den Wilden Kaiser. Von Kössen (10min Autofahrt vom Hotel) aus kommt man mit der Gondel auf etwas 1700m. Oben angekommen kann man die Paragleiter bewundern und auf der Bärenhütte eine Brettljausn zu sich nehmen. Wir waren dann sogar noch mit Pauli in der Trage weiter bis zum Gipfelhaus gewandert.

Wer es eher flach mag beim Spazieren, für den ist die Seerunde um den Walchsee eine schöne Wanderstrecke. In etwas 1,5 Stunden ist man um den See spaziert. Direkt vom Hotel aus kann man auch eine wirkliche kurze Wanderung starten – in nicht einmal 15min ist man am Hausberg, von dem man schon eine wunderschöne Aussicht über den Walchsee hat. Im Hotel selbst kann man sich gegen eine Kaution auch Wanderstöcke ausleihen!! Wirklich praktisch.

Wie ihr seht, es ist wirklich etwas für jeden dabei und man kann jeden Tag etwas anderes machen. Egal ob als Familie oder als Pärchen, im Sommer und Winter wird hier etwas geboten. 😉 Das Hotel Walchsee sorgt auch für Aktivitäten In- und Outdoor. Das Angebot wechselt täglich und man kann zb an Wanderungen teilnehmen oder sich eine Massage oder Spabehandlung gönnen. Oder am Besten gleich beides. 😉

PS: in meinen Instagram Highlights habe ich euch noch weitere Einblicke von unserem Aufenthalt abgespeichert.

Wir haben es sehr genossen!! Vielen Dank für die Einladung!!

*In Kooperation mit Lidl Reisen

More about fruitysky

1 Comment

    1. Hallo,

      mit 9 Monaten schon mehrer Fernreisen… Na da wird der kleine aber freuen das es nur bis nach Tirol geht.:)
      Ich glaub das war nicht nur Stress für Dich;)

      Gruß
      Peter

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*