Team Pink | Trendalert

Warum ich nach Jahren wieder PINK trage und wieso ich eine Zeit lang einen Bogen um diese Farbe gemacht habe, könnt ihr hier lesen….

Ich gehe bald auf die 30′ zu und habe mir vor kurzem Gedanken gemacht, ob ich soviel pink noch tragen sollte und ob es nicht ein wenig „kindlich“ rüber kommt. Mit 15/16 Jahren drehte sich alles um die Farbe Pink in meinem Leben. Ich trug rosa Shirts, hatte beinahe jedes Accessoire, dass es nur gab und mein Zimmer war mit rosa Deko ausgestattet. Ein Mädchentraum oder?

Damals machte ich mir keine Gedanken über Farben, die Farbe wurde damals quasi neu erfunden und es war ein richtiger Hype ausgebrochen. Im Moment fühle ich mich wie 16. Das soll jetzt nichts Negatives sein, aber nach und nach schleicht sich wieder das ein- oder andere Teil in meinen Kleiderschrank. Angefangen von meinem pinken Gucci Baby, meinen pinken Loafers und seit kurzem auch dieses oversized Kleid in pastellrosa.

Zugegeben, das Kleid ist ein typisches Mädchenkleid und nicht jederMANNS Sache, aber ich liebe es. Auch, wenn ich es vielleicht nächsten Sommer nicht mehr tragen werde, weil sich mein Geschmack wieder geändert hat, für diesen Sommer ernenne ich es zum bequemsten Kleid in meinem Schrank!!

Da schon ganz viele Fragen zu der Größe kamen: Ich trage Größe Small und es ist noch jede Menge Platz. 😉 Also habt keine Scheu es nachzubestellen. In meiner Boutique habe ich es euch nochmals verlinkt.

PS: das Kleid ist auch ein echtes Sommerschnäppchen!

Dress: SheIn*
Loafers: Mango
Bag: Chanel
Aircraft Bracelet: fruit.sky.love
Watch: Paul Hewitt*
Sunnies: Neubau Eyewear*

 

*PR Samples
Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

More about fruitysky

3 Comments

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Close