Nespresso on Ice | Südländisches Feeling in Wien

An diesen heißen Sommertagen braucht es etwas Abkühlung. Ich habe ein wunderschönes Plätzchen gefunden um meinen Iced Coffee zu genießen. Chris hat sich dabei wiedermal als Fotograf selbst übertroffen. Er macht das echt gut (love it).

Das Wetter der letzten Wochen erinnert stark an das südländische Klima wie etwa Spanien oder Italien. Wenn man durch die engen Straßen der Wiener Innenstadt schlendert und die Luft steht, bekommt man beinahe das Gefühl in Neapel und der Amalfi-Küste zu sein. Gerne greife ich dann mal zu einem Coffee on Ice, einen Iced Americano oder eben zu den neuen Kapseln von Nespresso.

Nespresso on Ice kommt in zwei Geschmacksrichtungen: Leggero on Ice (fein&fruchtig) und Intenso on Ice (kräftig)

Bei einem meiner Spaziergänge durch die Wiener Stadt habe ich ein wunderschönes Plätzchen gefunden, um das südländische Feeling in Wien in vollen Zügen zu erleben. Dabei habe ich meine eigene Variation von Coffee on Ice getestet und genoßen. Ich bin ja ein totaler Kokosfan. Da ich auf Milch verzichte und ich Sojamilch nicht vertrage, bin ich seit einigen Monaten auf Kokosmilch umgestiegen. Auch im Kaffee mag ich den Geschmack der Kokos. Für meine Iced Coffee Variation habe ich zusätzlich noch Kokoswasser zum Einfrieren meiner Eiswürfel verwendet. Zusammen mit der Kokosmilch ist mein Coffee on Ice dann perfekt.

Hier gibts die Anleitung für meinen Coconut Iced Coffee mit „Nespresso On Ice“:

Zutaten:

  • 1 Kapsel Nespresso Intenso On Ice
  • beliebig viele Eiswürfel aus Kokosnusswasser (am Besten das original Ice Cube Tray dafür verwenden – ca. 4-5 Stück)
  • Kokosnussmilch

So einfach und schnell bekommt ihr euren perfekten Coconut Iced Coffee:

  1. die vorbereiteten Kokoseiswürfel in ein großes Glas geben
  2. die Nespresso Intenso On Ice Kapsel direkt auf die Eiswürfel laufen lassen
  3. beliebig viel Kokosnussmilch auf euren Iced Coffee leeren, umrühren, FERTIG <3

Diesen Sommer kann ich so richtig genießen, sei es mit einem kühlen Kaffee in Wien oder irgendwo sonst auf der Welt. Als ich beim Schlendern diese kleine Gasse entdeckt hatte, erinnerte sie mich sofort an eine kleine Gasse in Neapel, wo ich im April gewesen war. Sofort spürte ich dieses südländische Feeling und erinnert mich an die Italien zurück, wie sie in den kleinen Cafés ihren Kaffee genoßen. Es war somit der perfekte Ort um meine eigene Kreation zu testen.

Ich liebe Wien so sehr und freue mich immer wenn ich wieder neue tolle Plätzchen und Gässchen entdecke. Ich schleppe dann sofort Chris mit, der dann sein können an der Kamera unter Beweis stellen muss 🙂

Es gibt auch wieder etwas zu gewinnen – schaut auf meinem Instagram Kanal fruity.sky vorbei, dort könnt ihr mit nur einem Kommentar ein Ice Cube Tray und die zwei neuen Sorten Nespresso One Ice Instenso & Leggero gewinnen!! Viel Glück euch Lieben! 

*in freundlicher Kooperation mit Nespresso

More about fruitysky

1 Comment

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Close