Easy Asparagus Receipe

Es ist schon wieder viel zu lange her, dass ich mit euch eines meiner Lieblingsrezepte geteilt habe. Anlässlich der aktuellen Spargelzeit, möchte ich euch heute ein einfaches Rezept mit Spargel zeigen.

EN: It has been far too long since I have shared one of my favorite recipes with you. At the current asparagus season, I want to show a simple recipe.

Easy Asparagus Receipt (2)

Seit ihr auch so Spargeltiger wie ich? Vor allem der grüne Spargel hat es mir angetan. Es muss nicht immer viel Aufwand für ein leckeres Gericht sein. Dieses Rezept ist total easy und schmeckt auch noch lecker und leicht.

Für die Spargelplatte braucht ihr lediglich 3 Zutaten:

  • 5 Stück Spargel
  • Tomaten
  • Mozzarella

Zubereitung:

Den Spargel waschen, die Enden abschneiden und in Wasser mit einer Prise Salz und Olivenöl für ca. 10 Minuten kochen. In der Zwischenzeit die Tomaten schneiden und den Mozzarella in kleine Stücke reißen. Sobald der Spargel fertig gekocht ist, kurz abtropfen lassen und nach Belieben anrichten.

Ich habe zum Anrichten mein neues Brett aus Speckstein benutzt. Dieses habe ich über Westwing bestellt. Ich finde es ist ein echter Eyecatcher. Was meint ihr?

Ein kleines Goodie habe ich auch noch für euch:

Ihr bekommt einen 15€ Gutschein für die Neuregistrierung bei Westwing!

Easy Asparagus Receipt (4)

Hier noch ein kleiner Tipp von mir: Ich bewahre den Spargel in einem Glas mit ein wenig Wasser im Kühlschrank auf. So bleibt er ein wenig länger frisch!!

EN: Here’s a little tip from me: I keep the asparagus in a glass with less water in the refrigerator. So he stays a little longer fresh!!

Easy Asparagus Receipt (3) Easy Asparagus Receipt (1)

EN: Are you also such an asparagus tiger as I am? I am especially keen on the green asparagus. It does not always need a lot of effort for a delicious dish. This recipe is totally easy and tastes even tasty.

For the asparagus plate you just need 3 ingredients:

  • 5 piece asparagus
  • tomatoes
  • mozzarella

Preparation:
Wash the asparagus, cut the ends and cook it in water with a pinch of salt and olive oil for about 10 minutes. Meanwhile, cut the tomatoes and tear the mozzarella into small pieces. Once the asparagus is finslly cooked, drain briefly and arrange as desired.

For serving I used my new serve board from Westwing. I think it is a real eye catcher. What do you mean?

I also have a little goodie for you:
You will receive a 15 € voucher for a new registration at Westwing!

 

 Viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit!! Happy Cooking!

*Dieser Beitrag enthält PR Samples, vielen Dank an Westwing

 

More about fruitysky

1 Comment

    1. Lecker Spargel! Ich liebe Spargel! Werde dein Rezept auf jedenfall mal ausprobieren, wenn es bald dann wieder „Oh du schöne Spargelzeit“ heißt. Dein Blog ist auch in meinen Lesezeichen. Gruß

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*