Die Kunst des Kinderlächelns | SOS Kinderdorf

Lest im Beitrag über meinen Besuch bei der Vernissage „Spende ein Lächeln“ für das SOS Kinderdorf. Um was geht es bei dem Projekt und wie kann man es unterstützen?

Letzte Woche besuchte ich die Vernissage „Spende ein Lächeln“ für das SOS-Kinderdorf. Im Novomatic Forum wurde diese Charity-Aktion vorgestellt und mit tollen Bildern des renommierten Fotografen Peter Badge unterstützt. Die Ausstellung zeigte Fotos vom Lächeln der Kinder aus den SOS-Kinderdörfern.

Ein Lächeln hat für mich so viel Aussagekraft und rührt mich manchmal mehr als die Trauer. Der Mensch lacht aus so vielen unterschiedlichen Gründen, manchmal aus Spaß, oder aus Verlegenheit oder um seine Angst und Trauer zu überspielen. In den meisten Fällen glauben wir den Grund zu kennen, jedoch kann der erste Eindruck oft täuschen.

Die Bilder der Vernissagen zeigten so viele unterschiedlichen Gesichter und Arten des Lachen. Ich denke, die Kinder im SOS-Kinderdorf hatten es nicht leicht, jedoch haben sie nun endlich Unterstützung gefunden. Umso schöner, diese Kinder nun auch Lachen zu sehen. In den meisten Fällen muss man einfach mitlächeln! Lachen steckt an – daher sollte man jedem Menschen ein Lächeln schenken und die Welt etwas freundlicher machen.

Orbit unterstützt die Aktion finanzielle, indem für jede gekauft Kaugummi-Dose 10 Cent an die SOS-Kinderdörfer für Aktionen rund um die Zahngesundet gespendet werden. Das Ziel ist, so 50.000 € zu sammeln.

Moderator Alfons Haider hatte es auf den Punkt gebracht: „Hier lohnt sich Mitmachen doppelt: Man tut den eigenen Zähnen etwas Gutes – und hilft gleichzeitig, Kinderlächeln zu schützen“.

Alle Details zur Spendenaktion findet ihr HIER!

 

 

*in freundlicher Zusammenarbeit mit SOS Kinderdorf

 

Photocredit: 2-4 gettyimages; 5,6 sophiehearts

More about fruitysky

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Close