Black Yeti Look

Zum Wochenanfang gibt es für euch ein „haariges“ Outfit. Meine selbsternannte, schwarze Faux Fur Yeti Jacke musste mal wieder ausgeführt werden. Die Jacke habe ich schon seit zwei Jahren im Schrank hängen und wird quasi nur zu besonderen Anlässen ausgeführt.Dies hat nun ein Ende – viel zu Schade, diese Jacke nicht zu tragen.

Die fast täglichen, grauen Wintertage in Wien sind meiner Meinung nach perfekt für „allblack“ Outfits und häufen sich in meiner Gaderobe.

Die Jacke habe ich in New York bei Juicy Couture ergattert und die mamorierte Hose ist bei Maison Scotch erhältlich. Falls ihr auf der Suche nach Jeans oder Hosen mit Mustern seid, werdet ihr bei Scotch and Soda mit Sicherheit fündig. Die Tasche war ein Last Minute Kauf bei H&M in New York an New Years Eve, die ich dann schlussendlich doch nicht getragen habe. Shame on me. Die Schuhe kennt ihr schon von diesem Outfit.

Wie findet ihr Felljacken? Yay oder NO Go? Ich finde sie total kuschelig und sie ist ein echter Eyecatcher.

IMG_5436

IMG_5428 IMG_5407 IMG_5415 IMG_5416

 Jacke: Juicy Couture // Hose: Maison Scotch // Schuhe: Monzeli // Tasche: H&M (alt) // Mütze: COS

More about fruitysky

7 Comments

    1. Steht dir hervorragend! Ich habe eine Fellweste, aber irgendwie dachte ich immer, das wäre too much – Aber, nun wird sie mal aus dem Kleiderschrank geholt – Dank dir 😉 Toller Blog – freue mich jedesmal was Neues von dir zu lesen 🙂

      1. Danke für die lieben Worte, Yvonne!!
        das freut mich, wenn du wieder deine Fellweste herauskrammst 🙂

    1. […] Heutzutage kann jeder tragen, was er möchte und wild kombinieren, so wie es einem gerade in den Sinn kommt. Es gibt viele Inspirationsquellen wie Instagram, Pinterest usw. Wie auch schon in den letzten Jahren trägt man viel Faux Fur (manche auch Echtpelz) und Instragram wird wahrlich damit überflutet. Auch letztes Jahr habe ich einen ähnlichen Outfitpost online gestellt. Diesen könnt ihr euch hier ansehen. […]

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*